News



Reiseimpfung für kleine Kinder

Ob Gelbfieber oder Hepatitis, bei Fernreisen ist ein guter Impfschutz das A und O. Das gilt natürlich auch für Kleinkinder. Aktuelle Empfehlungen für Kinder unter 5 Jahren hat kürzlich das Robert Koch-Institut herausgegeben. Grundimmunisierung muss sein Säuglinge und...

[mehr]

16.06.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Blickwinkel/imago-images.de


Erste Hilfe bei Babyschnupfen

Meist kommt er im zweiten Lebenshalbjahr: der erste Babyschnupfen. Für den Säugling ist eine verstopfte Nase dabei eine echte Herausforderung. Die Atmung ist erschwert, Trinken und Schlafen sind kaum noch möglich. Nasensekrete vorsichtig entfernen Verstopfte Nasengänge...

[mehr]

15.06.2021 | Von: Sara Steer | Foto: Cryptographer/Shutterstock.com


Medikamente vor Hitze bewahren

Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Damit noch nicht abgelaufene Medikamente auch im Sommer verwendet werden können, ist die richtige Lagerung wichtig.  Nicht über 25 Grad Medikamente sind unterschiedlich temperaturempfindlich. Manche sind am besten im...

[mehr]

14.06.2021 | Von: Sandra Göbel/ Sara Steer | Foto: NAR studio/Shutterstock.com


Pflanzliche Mittel für besseren Schlaf

Nachts wachliegen, tagsüber im Halbschlaf dämmern – bei Schlaflosigkeit leidet die Lebensqualität oft erheblich. Abhilfe versprechen neben synthetischen Schlafmitteln, wie zum Beispiel den sogenannten Z-Substanzen, auch viele pflanzliche Produkte. Doch wirken diese auch? Alles nur...

[mehr]

11.06.2021 | Von: Sara Steer | Foto: fizkes/Shutterstock.com


Riechtraining für Covid-19-Nasen

Covid-19 attackiert nicht nur die Lunge, sondern auch die Nase. Viele Patient*innen können noch Monate nach der Erkrankung nicht richtig riechen. Doch mit dem geeigneten Training erholt sich das Riechorgan meist wieder vollständig. Über 50% der Coronakranken betroffen ...

[mehr]

10.06.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: xJuanxAlbertoxRuizx/imago-images.de



Sehr geehrte Kunden,

alle Artikel, welche Sie bei uns reservieren, können wir Ihnen nach Hause liefern oder zur Abholung in der Apotheke hinterlegen.
Bei einer Zustellung außerhalb unseres Liefergebietes berechnen wir 3€ Porto für den Postversand.

Der schnellst Weg bestimmte Arzneimittel gezielt zu bestellen, führt über unsere Bestellapp.
Im folgenden Video ist Ihnen diese vorgestellt.

Vielen Dank für Ihre Bestellung!



Fenster schließen
Folgen Sie uns auch auf Facebook